Hunde – im Heim Stand 19.11.2018

Angie, Stand 19.11.2018

SOS dringend neues, liebevolles Zuhause für Angie gesucht.

Angie ist 13 Jahre alt und ihre Gesundheit ist ziemlich angeschlagen, genau darum ist es so dringend nötig ein gutes, neues Zuhause für den kleinen Engel zu finden.

Bitte helfen Sie uns.

 

 

Wir suchen für unsere Angie ein liebevolles Zuhause. Angie ist relativ anspruchslos, aber manchmal möchte sich gern zurückziehen können.

Ihr Gehör hat leider sehr nachgelassen, damit sie sich nicht erschreckt ist es gut, wenn man sich beim Näher kommen durch etwas stärkeres Auftreten auf den Boden bemerkbar macht. Sie hat außerdem eine Herzinsuffizienz und bekommt dafür Medikamente.
Angie mag Kinder, allerdings sollten die Kinder respektieren, wenn Angie Ruhe braucht. Sie ist nun mal schon etwas älter.

Kontakt mit anderen Hunden sollte man zuerst vorsichtig ausprobieren.

Angie sollte nur Trockennahrung ohne Getreide bekommen, da sie sonst mit Schuppen reagiert.

In unseren neuen Jobs sind wir leider so eingespannt, dass wir kaum noch Zeit für die Maus haben und hoffen auf diesem Wege ein neues, liebevolles Zuhause für Angie zu finden.

Vermittlung über den Tierschutzverein Schwäbisch Hall.

 


Marli, Stand 19.11.2018

 

Marli ist eine selbstbewußte Hundedame, die sehr schnell erkennt wem sie gehorchen muß und wem nicht. Sonst ist sie eine verschmuste, lustige Hündin. Sie ist etwa 1-2 Jahre alt. Kleine Kinder sollten nicht in ihrem neuen Zuhause sein, ältere wären kein Problem.

Marli möchte Menschen, die viel mit ihr unternehmen. Spiel und Spass sollten natürlich auch nicht zu kurz kommen. Sie kann stundenweise alleine bleiben und läuft gut an der Leine. Die Grundkommandos beherrscht sie auch.

Wer möchte Marli die Chance auf ein schönes Leben geben?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Buddy, Stand 19.11.2018

Buddy ist ein lieber, verspielter Bub, der anfangs etwas zurückhaltend wirkt. Er kam in einem sehr schlechten Zustand vor einigen Wochen aus einer rumänischen Tötungsstation zu uns ins Tierheim. Er war derart verstört, dass es Wochen dauerte bis er sich überhaupt aus seinem Zwinger heraus traute. Sein Fell war verfilzt und Buddy ging es gar nicht gut. Aber unseren Tierpflegern ist es mit unendlich viel Liebe und Geduld gelungen Buddys Vertrauen zu gewinnen. Er hat in den letzten Monaten schon wahnsinnig viel gelernt. Neues Vertrauen zu den Menschen aufgebaut und freut sich mittlerweile sehr, wenn er Gassi gehen darf. Auch Kuschel- und Streicheleinheiten genießt er außerordentlich. Er spielt wahnsinnig gerne mit anderen Hunden und genießt jede Sekunde in der freien Natur. Wir sind sehr froh, dass er sich so gut entwickelt hat. Jetzt wünschen wir uns für unseren kleinen Sonnenschein eine liebevolle Familie, die ihn nie wieder allein lässt.

Buddy ist mittelgroß, circa 4 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir verwenden Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.