Hunde – im Heim, Stand 16.07.2019

Dringend neues Zuause gesucht. Stand 16.07.2019

Von Privat: Kontakt über Tierschutzverein Schwäbisch Hall

 
Jill ist sechs Jahre alt (22.02.2013), sie ist eine Chihuahua Hündin mit ca. 4,5 kg, sie kennt andere Hunde und Tiere.
Jill ist Kinder gewöhnt, hat kein Problem damit, aber versucht ihnen lieber aus dem Weg zu gehen (lässt sich aber auch streichen und ist nie aggressiv zu den Kindern gewesen) bei fremden Personen dauert es bis sie vertrauen gefasst hat, sie bellt dann erst mal ein wenig.
Aber hat man ihr Vertrauen gewonnen ist sie ein treuer und verschmuster Weggefährte.
Auch als zweit Hund (wenn der Gegenpart ruhig ist) wäre sie gut geeignet.

 

Dringend neues Zuause gesucht. Stand 12.07.2019

Von Privat

Strolch ist ein Münsterländer Mix, 3 Jahre jung und sucht dringend ein liebevolles neues Zuhause, diesmal bitte „FÜR IMMER“

Kontakt über Tierschutzverein Schwäbisch Hall

 

 

 


Stand 12.07.2019

Wir haben viele verschiedene Welpen aus Rumänien. Alle sind lieb und Welpen typisch verspielt. Die Kleinen sind alle zwischen vier und fünf Monate alt, gechipt und geimpft und suchen Menschen mit ganz viel Zeit und Zuneigung, ein Zuhause für immer. Das Tierheim in Rumänien hat derzeit über 700 Welpen aber nur für ca. 400 Platz in Innenzwingern. Wir haben uns deshalb entschlossen den  Zwergen zu helfen.


 

Paula, Stand 12.07.2019

Luzi, Stand 12.07.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Connor, Stand 12.07.2019


Daggi, Stand 12.07.2019

Daggi ist unsere junge Wilde. Sie ist wie für Welpen typisch sehr lebhaft und verspielt. Sie ist ca. 4-5 Monate alt und muss noch viel lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Curly, Stand 12.07.2019

                        

Curly ist ein 7 Monate altes, lebhaftes Hundemädchen. Zu Menschen ist sie freundlich und wäre auch als Zweithund geeignet. Sie ist typisch Junghund sehr verspielt und möchte nun die Welt kennen lernen. Für kleine Kinder ist sie zu stürmisch. Da Hunde in diesem Alter gerne mal ihre Grenzen austesten wollen wäre der Besuch einer Hundeschule hilfreich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Buddy, Stand 12.07.2019 Buddy ist auf Probe vermittelt

Buddy ist ein lieber, verspielter Bub, der anfangs etwas zurückhaltend wirkt. Er kam in einem sehr schlechten Zustand vor einigen Wochen aus einer rumänischen Tötungsstation zu uns ins Tierheim. Er war derart verstört, dass es Wochen dauerte bis er sich überhaupt aus seinem Zwinger heraus traute. Sein Fell war verfilzt und Buddy ging es gar nicht gut. Aber unseren Tierpflegern ist es mit unendlich viel Liebe und Geduld gelungen Buddys Vertrauen zu gewinnen. Er hat in den letzten Monaten schon wahnsinnig viel gelernt. Neues Vertrauen zu den Menschen aufgebaut und freut sich mittlerweile sehr, wenn er Gassi gehen darf. Auch Kuschel- und Streicheleinheiten genießt er außerordentlich. Er spielt wahnsinnig gerne mit anderen Hunden und genießt jede Sekunde in der freien Natur. Wir sind sehr froh, dass er sich so gut entwickelt hat. Jetzt wünschen wir uns für unseren kleinen Sonnenschein eine liebevolle Familie, die ihn nie wieder allein lässt.

Buddy ist mittelgroß, circa 4 Jahre alt, kastriert, geimpft und gechipt.

 


Sarah, Stand 12.07.2019

Sarah ist ein ganz tolles Hundemädchen. Sie ist ca. 3 Jahre und Anfangs etwas zurückhaltend. Genauso kann sie aber auch richtig verspielt und lustig sein. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima nur kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Freddy, Stand 12.07.2019

Freddy ist ein Spitzmischling, ca. 3-4 Jahre alt. er ist sehr lebhaft, aktiv und wahnsinnig verschmust und anhänglich. Sein schönes Fell benötigt regelmäßige Pflege. da er sehr verspielt und ungestüm ist, sollte er nicht zu kleinen Kindern. Mit anderen Hunden hat er kein Problem möchte aber in seinem neuen Zuhause Einzelhund sein.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


Stand 12.07.2019
Bilder vom 23.06.2019
Die Mama dieser süßen Racker hat als sie läufig war einen kleinen Ausflug gemacht. Das ist das Ergebnis der kleinen Romanze. Die Rasselbande kann in ca. 4-5 Wochen im Tierheim von Intressenten besucht werden. Die Mama ist ca. 35 cm. hoch, den Papa hat sie uns leider nicht verraten.
 
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.