Hunde – im Heim, Stand 18.07.2021

Besuche im Tierheim sind momentan nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Termine vereinbaren Sie bitte Telefonisch unter 07903 2242

Bitte hinterlassen Sie bei Ihrem Anruf Ihre Telefonnummer auf dem AB, die Nummer wird bei uns nicht automatisch angezeigt. Wir rufen Sie zurück. Danke

 

Robby, Stand 18.07.2021

Ich bin der Robby und am 11. Februar ging mein größter Traum in Erfüllung. Ich hatte endlich ein Ticket für ein neues Leben in Deutschland bekommen. Hier ist es viel besser als mit so vielen Hunden in Rumänien. Ich freue mich ganz arg auf einen lieben Menschen, der in Zukunft mit mir durchs Leben gehen und jede Menge Spaß mit mir haben mag. Ich bin ein verspielter, lieber Hunde Bub, der jetzt sein Leben auch endlich mal ein wenig genießen möchte. Ich bin ca. 10 Jahre alt und ganz fit und manchmal auch ein wenig albern. Wo bist du denn, ich warte hier ganz sehnsüchtig auf dich.

Kommst du mich abholen?


Marlon, Stand 18.07.2021

Marlon ist 2013 geboren sehr Menschenbezogen, da er mit seinem Herrchen immer zusammen war. Leider kann sein Herrchen sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern.

Nun suchen wir ein schönes neues Zuhause für ihn, er ist mit anderen Hunden leider nicht verträglich. Ansonsten ist er ein lieber großer Kerl.

Am besten wären hundeerfahrene Menschen mit viel Zeit und einem großen Hundesicher eingezäunten Garten.


Inka, Stand 18.07.2021

Inka ist ein liebes, ruhiges Hundemädchen, die anfangs etwas zurückhaltend ist. Hat sie aber ihre Menschen ins Herz geschlossen kann sie von streicheln und kuscheln nicht genug bekommen. Inka ist 5 Jahre alt und anderen Hunden gegenüber eher unterwürfig. Im neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder sein. Ein lieber Rüde wäre ok.


 

Tony, Stand 18.07.2021

Tony ist unser gute Laune Hund. Er ist immer gute drauf und liebt Menschen, die ihn streicheln und viel Zeit für ihn haben. er ist ca. 6 Jahre alt und hat noch etwas viel Winterspeck auf den Rippen. Da er etwas stürmisch ist sollten die Kinder im neuen Zuhause schon älter und standfester sein.

 


 

Sunny, Stand 18.07.2021 Von Privat zu vermitteln. Kontakt über Tierschutzverein Schwäbisch Hall.

Ich bin Sunny ein Labrador – Pointer – Mix und im Februar 2017 geboren. Ich bin mit Kindern aufgewachsen und bin das ein oder andere Ziepen am Haar gewohnt. Mit Katzen komme ich auch Super aus, manchmal Spiele ich sogar mit Ihnen. Am liebsten bin ich viel draußen und renne über Wiesen und Felder sogar so gerne das ich manchmal nicht auf die Kommandos höre, was aber mit einem guten Training bald klappen wird da ich sehr lernfähig bin. Da ich etwas ängstlich bin werde ich bei unbekannten Menschen etwas lauter bis ich weiß dass sie mir nichts wollen, dann möchte ich natürlich ausgiebig Begrüßt werden in Form von Streicheneinheiten. Vor dem Autofahren habe ich große Angst, vermutlich ist da in meiner Kindheit mal rtwas vorgefallen. Auf andere Hunde gehe ich eher misstrauisch zu, wobei ich vermutlich nicht von einer neuen Freundschaft abgeneigt wäre.

 


Betsy, Stand 18.07.2021

Betsy steht noch nicht zur Vermittlung, sie muss erst noch etwas mit unseren Tierpflegerinnen trainieren.


Unsere Welpen sind ca. 4 bis 5 Monate alt und alle wellpentypisch verspielt. Sie haben viel Unsinn im Kopf und benötigen viel Geduld und Zeit. Natürlich sind sie noch nicht Stubenrein, auch die Leinenführigkeit müssen sie noch lernen. Das alleine bleiben müssen sie auch noch lernen. die Kinder in ihrem neuen Zuhause sollten schon etwas älter sein. Bitte gut überdenken ob so ein Welpe in die Lebensumstände paßt, denn die Kleinen sind kein Zeitvertreib für den Lockdown.

Luna, Sally und Nala
Leo, Filou und Toby