Katzen – im Heim 16.02.24

Besuche im Tierheim sind nur nach vorheriger Terminabsprache  möglich. Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 07903 2242

Bitte hinterlassen Sie bei Ihrem Anruf Ihre Telefonnummer auf dem AB, die Nummer wird bei uns nicht automatisch angezeigt. Wir rufen Sie zurück. Danke

Notfallkontakte: Ansprechpartner, Ärzte, Telefonummern uvm.


„Spendenaufruf Tierheim Schwäbisch Hall- Michelfeld“
„Bitte helfen Sie uns helfen.“  Danke.
Link für Spenden über PayPal:
Spendenkonto mit Überweisungen
Tierschutzverein Schwäbisch Hall e. V.
BIC: SOLADES1SHA, IBAN: DE49 622 500 30 000 5013944
BIC: GENODES1SHA, IBAN: DE14 622 901 10 000 1193007

Sie können uns auch direkt beim Futterkauf unterstützen. Mit dem folgenden Link kommen Sie auf unsere Wunschliste bei Amazon:

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2KGS7G69LCDG5?ref_=wl_share

Bitte bei Katzen nie ein Halsband benutzen, die Tiere können sich damit ernsthaft verletzten. Dank


Sorgenkinder Bonnie und Clyde (geb. Frühjahr 2023)
Bonnie und Clyde sind die Kinder einer Britisch Kurzhaar Katzenmutter,
die vermutlich von einem „normalen“ Kater gedeckt wurde, denn die
Rassemerkmale schlagen bei ihnen nicht wirklich durch.
Leider sind sie in der Sozialisationsphase nicht viel mit Menschen in
Kontakt gekommen und sind so sehr misstrauisch geblieben.
Ob sich das wesentlich ändert, lässt sich nicht sagen.
Das optimale Zuhause sieht das Tierheim-Team auf einem Bauernhof,
einem Reiterhof oder ähnlichem, wo die hübschen Bonnie und Clyde
erstmal in einem Raum an die neue Umgebung und regelmäßige
Futtergaben gewöhnt werden müssten und sich danach über ein freies
Katzenleben freuen könnten.
Die Geschwister sind kastriert und möchten zusammen vermittelt
werden.


Lieschen

Lieschen ca. 5 Monate alt kam wegen Trennung ins Tierheim zurück möchte Freilauf und ist geimpft und kastriert.

 


 

Lola

Lola ist ca. 9 Wochen alt und ein bisschen zurückhaltend taut aber schnell auf und möchte auch nicht alleine sein.


—————————————————————————————————————————————————————————

Winni
—————————————————————————————————————————————
————————————————————————————————————————————————————————————————–

‚NOTFALL: KATER BENNY ENTLAUFEN“

Unser Benny ist uns leider am 25.06.2021 auf dem Weg zum Tierarzt entlaufen. Die Transportbox war nicht richtig verschlossen.

Benny ist kastriert und gechipt und leider sehr scheu. Er hatte erst seit ein paar Monaten ein schönes Plätzchen bei unserer ehrenamtlichen Helferin gefunden und die Fürsorge und Streicheleinheiten sehr genossen. Endlich kein Kampf mehr ums Überleben, endlich geliebt und in Sicherheit und nun das…

Bitte helfen Sie uns Benny wiederzufinden. Bei Sichtung bitte Futter und Wasser hinstellen und uns informieren. Er wird sich nicht einfach mitnehmen lassen, dafür ist er zu ängstlich.

Tel.: 01525 8997909 Tierschutzverein Schwäbisch Hall e.V. Notfallnummer

Tel.: 079039424401 Tierschutzverein Schwäbisch Hall e.V. Anrufbeantworter

 


Memory an Elisabeth Pzywarra

Wir trauern um Sammys geliebte Pflegemama, leider ist Sammys Pflegemama nach langer, schwerer Krankheit am 07.07. 2022 verstorben.  Sammy darf bei  Familie Pzywarra bleiben.

(Alter Eintrag: Sammy steht nicht mehr zur Vermittlung. Er möchte bei seiner Pflegemama bleiben;-)) Wir freuen uns sehr.)

Sammy mit seiner Pflegemama:-)
Zur Not akzeptiert Sammy auch einen Hund in der Wohnung ?