Katzen – im Heim 16.01.2019

Micky, Stand 16.01.2019

Von privat zu vermitteln.

mein Name ist Micky (Mickesch) und ich bin 12 Jahre alt und ein gechipter, kastrierter, europäischer Kurzhaartiger mit Heimtierausweis.

Ich bin schweren herzens auf der Suche nach einem liebevollem Zuhause, wo man sehr viel Zeit für mich hat, da ich es sehr liebe, wenn man mich streichelt und sich gut um mich kümmert.

Leider gefällt mir, nach dem Umzug, mein Zuhause nicht mehr so gut, sodass ich ständig Streit mit meiner eigentlichen Lebens-Kumpanin „Shaya“ anfange und diese auch drangsaliere, was nach laaangem hin und her und vielen Versuchen mit allen möglichen Hilfsmitteln, leider einfach nicht vergangen ist.

 

Kontakt über Tierschutzverein SHA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Nero, Stand 16.01.2019

 

Nero ist ein circa 5 Jahre junger, kastrierter Kater, der uns mit einer Verletzung am Bauch gebracht wurde. Mittlerweile ist alles gut verheilt, aber Nero fühlt sich trotzdem bei uns im Tierheim gar nicht wohl, er wünscht sich sehnlichst ein schönes, neues Zuhause. Und nach einer Eingewöhnungszeit würde er auch unheimlich gerne wieder etwas draußen herumstromern. In den letzten Wochen hat er große Fortschritte gemacht, ist wesentlich aufgeschlossener und kuschelt jetzt auch gerne. Nur andere Katzen mag er immer noch nicht.

 

 

 

 

 

 

 


 

Trudi, Stand 16.01.2019

 

Trudi wurde vor circa sieben Wochen vollkommen abgemagert und heruntergekommen, in einem ziemlich einsamen Waldstück aufgefunden. Sie brauchte einige Zeit, um Vertrauen zu ihrer Finderin aufzubauen, aber nach ein paar Tagen ließ sie sich schon streicheln und später auch hochnehmen. Leider konnte ihre Finderin Trudi nicht bei sich behalten. Nun suchen wir für unser kleines Sorgenkind einen katzenerfahrenen Menschen mit ganz viel Liebe und Geduld, der unserer kleinen Maus hilft über die schrecklichen Erfahrungen hinwegzukommen.

Trudi fühlt sich im Tierheim nicht wirklich wohl, sie braucht eine Bezugsperson, die ihr Zeit lässt langsam Vertrauen zu fassen. Trudi wollte bei Ihrer Finderin die Wohnung nicht verlassen. Wir nehmen an, dass sie Angst hat nochmal ausgesetzt zu werden.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, zögern Sie nicht, kommen Sie vorbei und gewinnen Sie das Vertrauen von diesem kleinen Katzenmädchen.

Trudi ist ca. 8 Jahre alt und kastriert und wartet auf dich;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Drei Kätzchen circa 7 Monate alt bei privater Pflegestelle, Stand 16.01.2019

vermittlung über Tierschutzverein Schwäbisch Hall

 

 

 


Sally, Stand 16.01.2019

Sally

                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kater 9 Jahre, Stand 16.01.2019

 

 

Hallo, Ich bin ein 9 Jahre alter Kater. Bin klein und habe schwarzes wuscheliges Fell.

Ich habe in meinem Katzenleben viel erlebt. Bin von Kindern gejagt worden, mit Steinen beschmissen, und angeschossen worden. Seitdem brauche ich ganz viel Liebe und Vertrauen. Ich bin ängstlich geworden.

Ich wünsche mir ein älteres Ehepaar, dass mich ganz doll liebhat.  Nach einer Eingewöhnungszeit möchte ich auch gerne mal draußen etwas die Gegend erkunden. Andere Katzen machen mir leider auch Angst. Ich bin viel lieber nur mit meinen Menschen allein. Vielleicht kannst du ja kommen und mich ganz schnell nach Hause holen. Bitte….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Moe und Jacky, Stand 16.01.2019

    

 

Moe und Jacky sind 2 Trennungsopfer. Die Beiden sind Geschwister und wollen auch in Zukunft zusammen bleiben. Der weiß/rote Kater Moe ist Anfangs etwas schüchtern, taut dann aber recht schnell auf und ist ein großer Schmuser. Die dreifarbige Kätzin Jacky ist ein ganz liebes, ruhiges Katzenmädel. Sie möchten ein ruhiges Zuhause mit späterem Freigan und ohne kleine Kinder. Die Geschwister sind 5 Jahre alt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Wir verwenden Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.